Kategorie Frankreich

  • Heute vor 100 Jahren wurde im südfranzösischen Séte Georges Brassens geboren. Ich habe ihn kennengelernt, als ich als Schüler im Sprachlabor ein Lied von ihm gehört und transkribiert habe: La mauvaise herbe. Zuhause habe ich es später auf Gitarre geübt und nachgespielt. Es gehört immer noch zu meinen Lieblingsliedern.

    | |

  • Ich lese gerade Franziska Meiers Buch über die Wirkungsgeschichte von Dantes Komödie: Besuch in der Hölle.

    Die Rezeption Dantes in Frankreich beginne mit Christine de Pizan, die als gebürtige Italienerin Dante im Original lesen konnte. Sie lobte Dante als die bessere Alternative zu den frauenfeindlichen französischen Klassikern wie dem Roman de la Rose von Jean de Meung. Dieser Vergleich habe der Rezeption Dantes in Frankreich aber eher geschadet.

    | |

← Älter Neuer →